Wie wir arbeiten

Kita Osterbülte/Winsen-LuheDa wir möchten, dass sich jedes Kind bei uns wohl fühlt, ist für uns die Eingewöhnungszeit eine wichtige Phase, die wir gemeinsam mit den Eltern nach den Bedürfnissen des Kindes gestalten. Wir sehen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit, die wir gemäß ihrer individuellen Interessen und Fähigkeiten bestmöglich in ihrer Entwicklung fördern möchten. Dafür benötigen wir auch das Wissen von Ihnen, den Eltern. Sie stellen für uns wichtige Gesprächspartner im Erziehungsprozess dar. In regelmäßig stattfindenden Entwicklungsgesprächen tauschen wir uns mit Ihnen über Ihr Kind aus.

Unsere Bildungsarbeit ist auf den Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder abgestimmt. Im gesamten Kita-Alltag, z.B. beim Spielen, Singen, Basteln, Malen und Turnen, erweitern die Kinder im Gruppenverband ihre Fähigkeiten und Interessen. In kleinen Schritten lernen sie, Verantwortung zu übernehmen. Gezielte Angebote werden bei uns in Kleingruppen durchgeführt. Mehrere Nebenräume mit einem breiten Materialangebot stehen dafür zur Verfügung:

Atelier/Kinderküche: Hier können spezielle Materialien (wie z.B. Ton, Fingerfarben, Kleister etc.) ausprobiert werden. Es wird geklebt, gematscht, gebastelt oder auch in Kinderhöhe gebacken und gekocht.

Halle/Mehrzweckraum: Tolle Bewegungslandschaften werden hier erschaffen, Kreis- und Bewegungsspiele durchgeführt oder getanzt und gesungen.

Auch Vorschularbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. In diesem Zusammenhang werden die Kinder in altershomogenen Gruppen gezielt auf die Anforderungen in der Schule vorbereitet.

Die meisten Mahlzeiten finden bei uns im Gruppenverband in unserem Kinderrestaurant statt. Lediglich die Krippe nimmt die Mahlzeiten in ihren Räumlichkeiten ein. Ein vollwertiges Mittagessen wird von einem Caterer geliefert. Zudem stehen den Kindern den ganzen Tag kalorienarme Getränke sowie frisches Obst und Gemüse zur Verfügung.

Im Herbst 2016 haben unsere Vorschulkinder den Winsener Bürgermeister Wiese im Rathaus besucht! Darüber gibt es auf der Homepage der Stadt Winsen einen kleinen Artikel, den Sie hier lesen können.

Wir freuen uns, dass zum 5-jährigen Jubiläum unserer Kita im Sommer 2013 ein Artikel über uns erschien. Lesen Sie hier den Text.